eduvisory evaluiert das Bildungsangebot mit Online-Anteil "Weihnachten Weltweit"

BfdW_Logo_RGB.png
csm_weihnachtenweltweit_logo_cmyk_feb0c5

"Frau Braun von eduvisory hat im Auftrag von Brot für die Welt / EWDE e.V. eine Auswertung der Aktion Weihnachten Weltweit durchgeführt. Im Rahmen der Auswertung hat sie sehr wertvolle Ergebnisse und Empfehlungen erarbeitet, die von den Träger*innen der Aktion genutzt werden, um die Aktion weiterzuentwickeln.

 

Die Zusammenarbeit war äußerst konstruktiv, angenehm und verlässlich und wir empfehlen Frau Braun als kompetente Gutachterin gerne weiter."

Judith Stegemann, Referentin Evaluation
Referat Ergebnismanagement

Projektbeschreibung:

Die Aktion „Weihnachten Weltweit“ ist ein ökumenisches Bildungsangebot mit fairem Bastelmaterial für Kinder. Es wird gemeinsam von den kirchlichen Organisationen Adveniat, Brot für die Welt, MISEREOR und dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ durchgeführt. Die Aktion soll in der Weihnachtszeit die Möglichkeit bieten, mit Kindern globale Zusammenhänge anhand von unterschiedlichen fair produzierten Bastelmaterialien für Weihnachtsschmuck pädagogisch aufzugreifen. 

Die Aktion richtet sich dabei vor allem an noch nicht lesefähige Kinder zwischen 3 und 7 Jahren im deutschsprachigen Raum und soll besonders an vorschulischen Einrichtungen wie Kitas durchgeführt werden. 

Auftrag:

eduvisory wurde für die Auswertung des Projekts zur Überprüfung der Projektziele und Entwicklung von Handlungsempfehlungen zur weiteren Projektsteuerung beauftragt.

Methodik:

Summatives Design mit qualitativer und quantitativer Methodik

  • Dokumentenanalyse

  • Interviews mit Stakeholdern

Fragebogenerhebung mit Einrichtungen und teilnehmenden (pädagogischen) Mitarbeiter*innen

 

Laufzeit:

12/2019 bis 03/2020

Auftraggeber: Brot für die Welt, Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.